Hummi Merosa · Die Hübsche

Buschiger Wuchs, dunkelgrünes Laub &
dekorative, rosa Blüten. Bildet große,
rubinrote, saftig-süße Früchte.

Merosa ist die rosa blühende Schwester der Meraldo. Sie ist genauso gut für Gefäße geeignet.
Da sich ihre leuchtendrosa Blüten sehr schön über den dunkelgrünen Blättern abheben,
kann sie auch perfekt mit Blumen kombiniert werden.

Aber nicht zu vergessen die Früchte: glänzend, rubinrot, schön groß und sehr lecker.

Bei Pflanzung im April bekommen Sie noch im Pflanzjahr eine volle Ernte!

Pflanz- & Pflegetipps

Pflanzzeit: Mitte März bis Ende Mai

Naschernte: von Juni bis zum Frostbeginn

Standort: Balkonkasten, Kübel oder Beet, sonnig

Frucht: groß, rubinrot, süß-saftig

Pflanzung
im Beet: gut lockern, keinen Kompost einarbeiten! 30 cm Abstand
im Gefäß: Stauden- oder Kräutererde, z. Bsp. 3 Pflanzen pro 60 cm Kasten
Wichtig: direkt nach der Pflanzung nur vorsichtig gießen!

Düngung: beginnen, wenn neue Blätter wachsen !
Beet: Beerendünger, 14-tägig nach Angabe
Gefäß: Blühpflanzendünger, wöchentlich nach Angabe

Überwintern: Erde leicht feucht halten, Gefäße vor Frost schützen,

Tipp: für eine bessere Ernte, kleine Blüten ausbrechen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine reiche Ernte!